Von Baden-Württemberg ins All –

Talente für die Raumfahrt

Das Forum LR BW führt gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg und weiteren Partnern unter dem Motto „Von Baden-Württemberg ins All“ die 2010 begonnene Nachwuchsinitiative für die Raumfahrt fort. Gesucht werden junge Talente mit neuen Ideen. Die Initiative ist ein Sprungbrett in die Raumfahrt. Es werden junge Talente mit neuen Ideen gesucht und gefördert.

Das Motto für 2016 lautet „Wege in den Weltraum“. Die Raumfahrt ist aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Raketen befördern Satelliten direkt auf Bahnen, die sich für die Telekommunikation oder die Beobachtung der Erde eignen. Größere Distanzen zu anderen Planeten in unserem Sonnensystem werden mit besonders gebauten Sonden überbrückt. Schwerlasttransporter transportieren große Teile von Raumstationen in den erdnahen Weltraum, wo sie von Astronauten zusammengebaut und genutzt werden. So können wir Navigationssysteme verwenden, Wetterprognosen abfragen oder Fernsehprogramme empfangen, unser Wissen über Sonnensystem und Universum erweitern sowie Forschung unter Weltraumbedingungen betreiben. Das sind nur einige Beispiele wofür Raumtransporte benötigt werden. Jetzt bist Du gefragt!

Beim Ideenwettbewerb sind Schülerinnen und Schüler gefragt: Wie können die Kosten für den Raumtransport reduziert werden? Wie können Weltraumressourcen genutzt werden? Wie sieht der Weltraumbahnhof der Zukunft aus? Wohin werden zukünftige Astronauten oder Sonden aufbrechen?

Die Gewinner präsentieren Ihre Projekte auf dem Raumfahrttag Baden-Württemberg am 04. Oktober 2016.

Weitere Informationen zum Schülerwettbewerb, entsprechendes Unterrichtsmaterial (inkl. Aufgaben) zur Raumfahrt finden Sie unter www.vonBWinsAll.de