23. Juli 2018

Planen Sie jetzt Ihren Tagestrip in die Lombardei, 01. Oktober 2018

Ostfildern. Es gibt die Möglichkeit das lombardische Aerospace Cluster zu besuchen und vor Ort ganz konkrete Projekte und Kooperationen mit Mitgliedsunternehmen des lombardischen, schweizerischen und baden-württembergischen Clusters zu besprechen.

Eine ähnliche Veranstaltung gab es vor einiger Zeit. Viele der beteiligten Unternehmer aus der Schweiz schwärmen heute noch von den Möglichkeiten vor Ort, sodass nun die Kooperation mit dem Forum Luft- und Raumfahrt angestrebt werden soll. Hier können Sie sich ein Bild von den Teilnehmern der vorherigen Veranstaltung machen.

 

Für das Treffen am 1. Oktober haben sich bereits schon mehrere interessante schweizerische Unternehmen angemeldet wie z.B. Aerolite, HABA, Berhalter, CH Aerospace und Cosylab.

 


Hier können Sie sich ein Bild vom lombardischen Cluster machen

Hier können Sie sich ein Bild vom schweizerischen Cluster machen


 

Wir würden uns freuen die Zusammenarbeit weiter auszubauen.

 

Programm

time   location
10.15 Registration Leonardo Helicopters Division

Via Roma 51

21029 Vergiate (VA)

10.30 Welcome of Leonardo Helicopters Division
10:35 Institutional welcome speech:

Regione Lombardia: Fabrizio Sala (VP and Councilor for Research, Innovation, University, Export and Internationalization)

10.45 Clusters welcome speech:

– Lombardia Aerospace Cluster

– Swiss Aerospace Cluster

– Forum Luft- und Raumfahrt Baden-Württemberg

11.00 Speed dating B2B meetings between SMEs from different clusters
12.15 3/5 mins SMEs’ pitch presentations (no slide), focused on:

– areas of interests

– partner research (real business opportunities)

– contacts developed since last event

– projects developed since last event

 

13.15 Networking lunch
14.30 Transfer to Leonardo Aircrafts Division Leonardo Aircrafts Division

Via Ing. Paolo Foresio 1

21040 Venegono Superiore (VA)

15.00 Visit and tour at the company
16.30 Conclusion

 

Sie können sich anmelden unter: busch@lrbw.de

Die Veranstaltung wird vom lombardischen Cluster finanziert. Sie müssten nur Ihre Reisekosten aufbringen.

Nächster Flughafen ist der Flughafen Mailand-Malpensa. Von dort aus sind es circa  20 Minuten zu Leonardo Helicopters.

 

 

 

 

 

 


Zurück zur Übersicht

Newsletter

Wenn Sie regelmäßig über die Aktivitäten vom LR BW informiert werden möchten, tragen Sie sich in unseren Newsletter ein.

Newsletter anmelden

Christopher Busch

Netzwerkmanager

Tel.: +49 711 32 73 25-90